WK-Ergebnisse

XIII European Masters Championships
5.-9. September 2011
10 Teilnehmer; Einzel: 30 Starts, 14 Plätze unter den ersten fünf; Staffel: 3 Starts, 1 Plätze unter den ersten fünf
Auswahl max. Platzierung:   [Druckansicht] [Excel] [Wk-Ergebnis] Sondergruppen
Vorname Name Jg. Lage Zeit Platzierung
Katharina Ashauer (1970) 800 m Freistil 10:58,26 3. Platz
400 m Freistil 5:23,53 5. Platz
200 m Freistil 2:33,91 5. Platz
Anke Bauer (1956) 100 m Rücken 1:27,25 1. Platz
200 m Rücken 3:08,96 1. Platz
50 m Rücken 0:39,38 1. Platz
200 m Freistil 2:46,11 2. Platz
200 m Lagen 3:08,24 3. Platz
Christel Halbach (1949) 400 m Freistil 6:42,85 5. Platz
50 m Schmetterling 0:43,52 5. Platz
Hermann Reitemeyer (1921) 50 m Brust 1:01,44 1. Platz
200 m Brust 5:51,26 1. Platz
100 m Brust 2:26,57 1. Platz
100 m Rücken 2:27,69 2. Platz
Staffelergebnisse:
1. Mannschaft mixed 4 x 50m Lagen 2:24,01 5. Platz
  Anke Bauer, Hans-J├╝rgen Schmidt, Katharina Ashauer, Manfred Zey
weitere Teilnehmer, die keine vorderen Plätze belegen konnten:
Jürgen Burmann (1949) Brigitte Mai (1942) Hans-Jürgen Schmidt (1948)
Lothar Semrau (1949) Ilona Vogt-Humberg (1971) Manfred Zey (1958)